Unternehmen — Historie

Die Geschichte der KI Systemgefährten: Wachstum durch Kompetenz

Unsere Unternehmenshistorie geht bis in die 1990er Jahre zurück. Die KI GMBH wurde 1996 in Bielefeld gegründet. Im Fokus stand von Anfang an die IBM AS/400 als hochintegrierte Computer-Baureihe für den Mittelstand, die bis heute unter der Bezeichnung IBM i einen prominenten Platz im IT-Markt hält. Dazu kam eine große Auswahl an Business-Software und Druckern.

2004 begann die Expansion. Mit einem größeren Team wuchs auch das Produktportfolio: Die KI GmbH nahm das IBM System x sowie die Themen Storage, Storage Area Network (SAN) und Enterprise Resource Planning (ERP) in die Angebotspalette auf. Darüber hinaus wurde der Vertrieb von Lenovo-Produkten gestartet.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung mit IBM AS/400, IBM i und IBM Power


2007 war mit der Umbenennung der Firma in KI Systemgefährten auch eine Neuorientierung verbunden: Von nun an lag der Fokus auf einem breiten Spektrum an IT-Leistungen mit Full-Service – von der Analyse zur Beratung, vom Einkauf zur Implementierung, von der Adaption bis zur Wartung und von der Architektur bis zur komplexen ERP-Anwendung.

2008 bauten die KI Systemgefährten ihr Expertenteam weiter aus. Mit dem Bereich Services & Solutions entstand ein weiterer strategischer Pfeiler. 2012 wurde mit KI/STEEL eine gefragte ERP-Branchenlösung für den Stahlhandel entwickelt.

2013 schlugen die IT-Experten das nächste Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte auf. Sie wurden als offizieller IBM Storage Specialty Partner und IBM System x Specialty Partner ausgezeichnet. Seit 2015 sind auch Enterprise- und Kundenportale auf Intrexx-Basis im Angebot.

2016 starteten die KI Systemgefährten als Managed Service Provider (MSP) durch. Mit ihrer POW3RCLOUD sind sie einer der wenigen IBM Power Cloud Provider für den Mittelstand am deutschen Markt. Die POW3RCLOUD erfüllt höchste Anforderungen an die Performance und Verfügbarkeit. Der redundante Aufbau in zwei Brandabschnitte und die synchrone Spiegelung der Daten garantiert ein Höchstmaß an Betriebssicherheit.

Im selben Jahr nahm der IT-Dienstleister als Microsoft SPLA Partner verschiedene Produkte zur Lizenzierung in seine Angebotspalette auf. 2017 wurde das Portfolio an Managed Services um Lenovo und Nutanix ergänzt.

2018 setzten die KI Systemgefährten mit der Gründung des KI Competence Centers Finance und Comarch Financial Enterprise einen zusätzlichen Schwerpunkt auf den Bereich ERP Financials.

Seit 2019 sind die KI Systemgefährten einer der wenigen offiziellen IBM Power Systems on Cloud Business Partner in Deutschland.

Die KI Systemgefährten sind Ihr kompetenter Business-Partner für IBM Power Systeme. Viele namhafte Unternehmen vertrauen uns schon. Wir beraten Sie gern!